Leitbild

Ich bin davon überzeugt, dass der Erhalt kleiner Firmen wesentlich zu einem gesunden Wettbewerb und damit zu einer gesunden Wirtschaft beiträgt. Daher unterstütze ich besonders kleine und mittelgroße Firmen.

Firmen dieser Größe haben zumeist kein ausreichendes Budget, um Mitarbeiter für Themen wie Software Engineering und Qualitätsmanagement fest anzustellen und oft fehlt das nötige Fachwissen. Sie können im Vergleich zu großen Firmen flexibler handeln – Veränderungen sind somit leichter durchgeführt werden.

„Im Hochlohnland Deutschland ist Softwarequalität der kritische Erfolgsfaktor durch die immer stärker werdende Durchdringung aller Systemkomponenten und deren Kommunikation.“, so der Präsident der Gesellschaft für Informatik (GI), Professor Matthias Jarke. (computerzeitung 21/2005).

Speziell Firmen, die primär nicht im IT-Umfeld angesiedelt sind, müssen sich auf diese Herausforderung einstellen. Der Einsatz von Methoden zur professionellen Software-Erstellung wird zusehends unverzichtbar.
Hierbei unterstütze ich meine Kunden bei der Auswahl der Methoden und des Entwicklungsprozesses.

Die angebotene Dienstleistung muss den Rahmenbedingungen des Kunden angemessen sein. Besonnenheit im Umgang mit „Modetrends“ sind für mich selbstverständlich.

Mein Ziel ist es, zusammen mit dem Kunden nachhaltige Verbesserungen zu erreichen.
Meine Kunden erhalten deshalb Dienstleistung mit Augen-Maß.

Die Wettbewerbsfähigkeit und Zufriedenheit meiner Kunden liegen mir am Herzen und haben oberstes Gebot.

Mein Fachwissen steht meinen Kunden uneingeschränkt zur Verfügung. Ich sehe mich aus diesem Grund in der Verpflichtung, meine Kenntnisse und Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern.

Der schonende Umgang mit Ressourcen ist für mich selbstverständlich.

  • Mein Büro wird mit Strom aus hundertprozentig regenerierbarer Energie versorgt.
  • Um Papier zu sparen, stelle ich meinen Kunden Unterlagen und Dokumentation möglichst elektronisch zur Verfügung.
  • Reisen werden, soweit dies möglich ist, mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt.

Die CO2-Emissionen für Fahrten mit dem Auto werden pro Jahr durch
myClimate.org
kompensiert. Die aktuelle Urkunde können Sie hier einsehen.